Online-Corona-Party

Erlebniswelten in der Corona-Krise – mit Kreativität, der richtigen Hardware und netten Menschen vom Homeoffice zur Corona-Online-Party 2.0

Die Corona-Krise ist momentan im vollem Gange. In ganz Deutschland werden Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Immer mehr Arbeitgeber schicken ihre Arbeitnehmer ins Homeoffice. Unternehmen, in denen vor Tagen noch Homeoffice Zukunftsmusik war, arbeiten auf einmal nahezu 100% aus dem Homeoffice. Man könnte nun hingehen und die negativen Seiten aufzählen, was jedoch in der aktuellen Situation nicht weiterhilft. Eher können wir froh sein, dass uns diese technischen Mittel heutzutage zur Verfügung stehen. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer profitieren von der Möglichkeit aus dem Homeoffice der täglichen Arbeit nachzugehen. Ein Mind-Change der sonst Jahre gedauert hätte ist plötzlich sofort akzeptiert. Es geht darum, den Betrieb in den Unternehmen in dieser Krisensituation aufrecht zu erhalten. Hierbei besteht die Möglichkeit von jedem einzelnen dabei mit zu wirken.

Die Isolationsmaßnahmen, die uns in den einzelnen Ländern auferlegt und empfohlen werden dienen nicht zuletzt unser aller Sicherheit. Die getroffenen Empfehlungen und Maßnahmen dienen dazu die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und auf ein Minimum zu reduzieren, sodass die wir keinen kritischen Zustand im Gesundheitswesen erleiden. Wichtig in der Situation ist die Aufklärung jedes Einzelnen. Sein eigenes Handeln sollte jeder bewusst hinterfragen und soziale Kontakte auf ein notwendiges Minimum zu beschränken. Als soziales Wesen, ist das für uns Menschen alles andere als einfach. Aber – Not macht auch erfinderisch. Was können wir also tun, um uns in der Isolation ein Stück unserer sonst so geliebten sozialen Herde in die eigenen vier Wände zu holen?

In den sozialen Medien lässt sich zunehmend der Trend virtueller „Partys“ erkennen. Diesen Trend haben wir als Mitarbeiter der tegos zum Anlass genommen und unsere Kolleginnen und Kollegen zu einer virtuellen „Party“ eingeladen. Alle Teilnehmer der virtuellen „Party“ treffen sich Online, es wird sich gemeinsam unterhalten, gegessen und getrunken. Der einzige Unterschied ist das jeder in seinem Homeoffice sitzt. Da das Arbeitsklima bei uns im Unternehmen sehr familiär geprägt ist, gab es auch in der Vergangenheit immer wieder Teamevents, die den Zusammenhalt der Mitarbeiter unter dem Namen tegos gestärkt haben. Also wollten wir, dass auch in dieser Schwierigen Zeit jeder Kollegin und jedem Kollegen bewusst ist, dass wir uns auf einander verlassen können.

Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten virtuellen Konferenzen auszutragen. Da wir in der tegos Microsoft Teams einsetzten, war unsere Wahl des Mediums schnell getroffen. Als Wunsch wurde geäußert, dass es schön wäre, wenn alle Teilnehmer Ihre Kamera anschalten, um die räumliche Nähe zu wahren. Mittlerweile hat sich die virtuelle Party am Freitagabend bereits zu einer festen Institution entwickelt, die uns als Mitarbeiter der tegos auch in diesen Zeiten weiter zusammenwachsen lässt.

Wenn wir mit diesem Blogbeitrag Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich gerne bei uns melden. Wir helfen Ihnen gerne kurzfristig weiter.

Kontaktieren Sie uns

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter!

+49 231 / 317760








tegos Group Community

Von Update-Infos über Produktinnovationen oder Fragen rund um die Business Lösungen der tegos Group in der tegos Community können Sie Fragen stellen und bekommen Antworten. Werden Sie Teil der tegos Community!







tegos Kundenportal

Ihre Business-Lösung im Überblick: Im Kundenportal der tegos Group können Sie Ihre Dienstleistungsaufträge einsehen, Prioritäten vergeben und finale Freigaben für Ihre Belege erteilen.

Auf geht’s zu Ihrem tegos Group-Kundenportal!

tegos GmbH (Dortmund) tegos Systems Ltd. (Manchester)

Haftungsausschluss bei der Benutzung von TeamViewer

Die tegos GmbH übernimmt keinerlei Gewährleistung für die auf Ihrem Computer installierten Programme, sowie deren Schutzeinrichtungen (Virenscanner oder Firewall). Die tegos GmbH übernimmt keine Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn sie in zeitliche Nähe zum geleisteten Support stehen. Die tegos GmbH versichert Ihnen, dass unserer Mitarbeiter ausreichend geschult und mit dem Geheimhaltungs- und Sorgfaltspflichten vertraut sind.

Die Fernwartung erfolgt im Sinne des § 11 BDSG.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen dieser Service nur während unserer Geschäftszeiten nach telefonischer oder schriftlicher Absprache mit unseren Support-Mitarbeitern zur Verfügung steht.

Hinweis: Mit dem starten der TeamViewer-Software erkennen Sie den Haftungsausschluss der tegos GmbH bei der Nutzung von TeamViewer an.


Download TeamViewerTeamViewer runterladen